Fixiereinheit

Fixiereinheit von Lexmark

Fixiereinheit von Lexmark

Bei Laserdruckern wird der Toner über ein Ladungsbild von der Bildtrommel (PCU) auf das Medium aufgebracht. Damit das Tonerpulver, das nur durch das Ladungsbild auf dem Medium stabilisiert wird und recht lose darauf liegt, mit dem Medium fest verbunden wird, wird es in das Medium eingebrannt.

Das Einbrennen übernimmt die Fixiereinheit, im Englischen Fuser Unit, die sich am Ende des Papierdurchlaufs direkt vor dem Auswurf befindet. Sie besteht aus einem beheizten Walzenpaar mit dem der Toner über seinen Schmelzpunkt erhitzt wird, sich verflüssigt und dadurch in das Medium eindringt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Fixiereinheit
Englisch: fuser unit
Veröffentlicht: 26.12.2006
Wörter: 96
Tags: #Drucker
Links: Bildtrommel, HE (Höheneinheit), Laserdrucker, Medium, Toner