BSM (backward set-up message)

Eine Backward Set-Up Message (BSM) ist ein Kontrollzeichen, das nach erfolgreichem Verbindungsaufbau von der empfangenden Station zur sendenden Station zurückgesendet wird. Das BSM-Zeichen wird im Deutschen mit Verbindungsaufbaurückmeldung bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Verbindungsaufbaurückmeldung
Englisch: backward set-up message - BSM
Veröffentlicht: 23.11.2011
Wörter: 31
Tags: #Zeichensätze
Links: MSG (message), Verbindungsaufbau,