ARC (audio return channel)

Um den Verkabelungsaufwand zwischen verschiedenen HDMI-Komponenten (High Definition Multimedia Interface) zu reduzieren, ist in der Version HDMI 1.4 ein Audio-Rückkanal, Audio Return Channel (ARC), implementiert.

Der Audio-Rückkanal läuft wie der HEC-Kanal ( HDMI Ethernet Channel) über das ohnehin vorhandene HDMI-Kabel. Über diesen Rückkanal kann der Ton von einer HDMI-Einheit direkt zu einer anderen übertragen werden, quasi im Downstream von der Settop-Box, dem Receiver oder dem Fernseher zur Audio-Anlage.

Über den Audio-Rückkanal können alle Audiodateiformate übertragen werden, die auch über das Sony/Philips Digital Interface (S/PDIF) übertragen werden. Das sind u.a. Dolby Digital, Digital Theatre Sound und PCM-Audio. Es gibt einige Audioformate, die nicht vom Audio-Rückkanal unterstützt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Audio-Rückkanal
Englisch: audio return channel - ARC
Veröffentlicht: 11.09.2017
Wörter: 120
Tags: #Home-Networking
Links: Audio, Audiodateiformat, Dolby-Digital, Downstream, DTS (digital theatre sound)