Smart

Hinter der Bezeichnung Smart verbirgt sich Intelligenz. Dabei kann es sich um intelligente Konzepte wie das Smart Home, das intelligente Heim, handeln, das Smart Grid, das intelligente Stromnetz, oder Smart Objects, intelligente Objekte mit gedruckter Elektronik; um intelligente Geräte wie Smartphone, die multifunktionalen Handys, oder um Smart Meter, die intelligenten Stromzähler; um intelligente Plattformen, den Smart Platforms, oder um intelligentes Zubehör wie Smartcards, den mit Prozessoren ausgestatteten Chipkarten.

Smart wird also allgemein für intelligente Geräte, Karten, Konzepte, Dienstleistungen, Kommunen u.a. verwendet. Das Gegenteil von Smart ist Dumb: unintelligente Geräte ohne eigene Prozessorleistung wie Dumb Terminals.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Smart
Englisch: smart
Veröffentlicht: 25.11.2015
Wörter: 102
Tags: #Grundlagen der Informationstechnik
Links: Chipkarte, Handy, Nichtintelligentes Terminal, Objekt, Plattform