Electronic Billboard

Ein Electronic Billboard ist eine elektronische Plakatwand für Werbezwecke. Solche Electronic Billboards werden als Großdisplays oder als Videowände in Sportstadien, vor und in Kaufhäusern oder auf Schnellstraßen eingesetzt und in kleinerer Version als mobile Werbeplakate, den Bill Posters. Sie sind modular und können in Größen bis hin zu 5 m x 10 m aufgebaut werden.


Electronic Billboards haben Leuchtdioden (LED) mit einem Dotpitch von 16 mm oder 20 mm und decken einen umfassenden Farbraum ab. Da sie im Freien eingesetzt werden, zeichnen sie sich durch eine hohe Helligkeit aus. Dagegen sind die Auflösung durch den Dotpitch und die Schaltgeschwindigkeiten etwas eingeschränkt. Auf elektronischen Billboards können statische Werbebotschaften eingeblendet werden, aber ebenso Flash-Darstellungen oder Videos.

Electronic 
   Billboard, Foto: solarlighting-s.com

Electronic Billboard, Foto: solarlighting-s.com

Digitale Billboards sind äußerst flexibel. Anders als bei statischen Plakatwänden kann ihre Werbebotschaft per Tastendruck geändert werden. Außerdem wird der Bekanntheitsgrad durch elektronische Billboards wesentlich verbessert. Bedingt durch die LED-Technologie haben digitale Billboards eine hohe Lebensdauer von über 100.000 Stunden und verbrauchen relativ wenig Energie.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Electronic Billboard
Englisch: electronic billboard
Veröffentlicht: 06.04.2013
Wörter: 170
Tags: #Anwendungen der Informationstechnik
Links: Auflösung, Digital, Farbraum, Helligkeit, Lebensdauer