VXML (voiceXML)

VoiceXML (VXML) ist ein auf XML basierender Dialekt und dient zur Sprachsteuerung von Portalen und interaktiven Sprachantwortsystemen, den Interactive Voice Response Systems (IVR).

VoiceXML ist als Auszeichnungssprache in Verbindung mit der Spracherkennung für die Navigation mittels Sprache entwickelt worden. Sie besteht aus mehreren Komponenten, u.a. einem Telefonnetz, IP-Netz, Telefonieserver, Webserver und einer Datenbank. VoiceXML kann aber ebenso in Verbindung mit der Sprachsynthese auch für die synthetische Sprachausgabe von Inhalten benutzt werden.

VoiceXML wurde vom W3C-Konsortium spezifiziert und stellt Entwicklern und Dienstanbietern eine Programmierschnittstelle für XML-Anwendungen für Sprach- und Telefonie-Ressourcen zur Verfügung. Eingesetzt wird VoiceXML in Sprachbrowsern, virtuellen Agenten und Chatbots.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: voiceXML - VXML
Veröffentlicht: 15.01.2019
Wörter: 107
Tags: #Web-Voice und Web-Video #Beschreibungssprachen
Links: API (application programming interface), Auszeichnungssprache, Chatbot, Datenbank, IP-Netz