REST (representational state transfer)

Representational State Transfer (REST) ist ein Architekturmodell mit dem Webservices mit HTTP-Befehlen beschrieben werden können. REST benutzt Prinzipien, die in großen, verteilten Anwendungen wie im World Wide Web (WWW) eingesetzt werden. Es ist ein Interaktionsmodell, das auf dem HTTP-Protokoll basiert und bei dem Webserver Web-Clients unterstützten. REST arbeitet mit den HTTP-Befehlen GET, PUT, POST und DELETE zur Beschreibung, Änderung und Löschung von Ressourcen.

Das REST-Architekturmodell beschreibt die Funktionsweise des World Wide Web (WWW) und dient als Referenz für zukünftige Erweiterungen und als Anleitung wie Web-Standards Web-gerecht eingesetzt werden können.

Die in REST eingesetzten HTTP-Methoden

Die in REST eingesetzten HTTP-Methoden

Bei REST wird jedes einzelne Objekt oder jede Datei als Ressource betrachtet, die über den Uniform Resource Identifier (URI) adressiert werden kann. Mit PUT können neue Ressourcen erstellt und in ihrem Zustand geändert und aktualisiert werden. GET dient als Abfrage der Repräsentation einer Ressource und dem Wiederauffinden von Ressourcen. Mit POST können Ressourcen verändert oder der Ressource etwas hinzugefügt werden. Und DELETE dient dem Entfernen und Löschen von Ressourcen.

REST abstrahiert die Architekturelemente in einem verteilten Hypermedia-System, konzentriert sich aber nicht auf Details wie einzelne Komponenten implementiert oder in welcher Syntax die Protokolle verfasst wurden, sondern es beschäftigt sich mit der Rolle und der Funktion der Komponenten. Ihre Beziehungen und Interaktionen untereinander werden durch ihre Internetadresse (URL) bestimmt.

REST zeigt den fundamentalen Zusammenhang der Komponenten und Daten, die die Basis der Web-Architektur bilden und ihr Verhalten in netzwerkbasierten Anwendungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: representational state transfer - REST
Veröffentlicht: 08.03.2019
Wörter: 248
Tags: Webservices
Links: Abfrage, Datei, Daten, Erweiterung, HTTP (hypertext transfer protocol)