Offsite-Storage

Offsite Storage ist ein Konzept für das Backu und Restoring von Daten. Bei diesem Konzept sind die Speicher des Rechnersystems nicht im gleichen Gebäude untergebracht wie das Rechnersystem. Die tatsächliche physikalische Datenspeicherung findet in einem anderen Gebäude oder Rechenzentrum statt und wird von Hochverfügbarkeit und geringen Fehlertoleranz unterstützt. Firmen nutzen das Offsite-Storage für das Desaster-Recovery, da die ausgelagerten Daten geschützt sind und nicht physikalisch beschädigt oder entwendet werden können.

Offsite Storage kann alle Speichermedien umfassen, vorwiegend werden aber Bandlaufwerke, Bandbibliotheken und optische Speichermedien für das Backup und das Desaster-Recovery eingesetzt. Man spricht ebenfalls von Offsite Storage, wenn es sich um angemietete Speicher handelt, auf dem die Anwender über das Internet ihre Daten ablegen. Beim Offsite Storage spricht man auch vom Offsite Backup oder von der Offsite Data Protection.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Offsite-Storage
Englisch: offsite storage
Veröffentlicht: 01.07.2012
Wörter: 140
Tags: #Storage-Konzepte
Links: Bandbibliothek, Bandlaufwerk, Daten, Datenschutz, Datenwiederherstellung