Multi-Channel-Management

Das Multi-Channel-Management ist ein Begriff aus der Distributionspolitik. Das Multi-Channel-Management - zu Deutsch Mehrkanal-Vertriebsmanagement - bezeichnet die Koordination von verschiedenen Vertriebskanälen.

Beim Multi-Channel-Management unterscheidet man zwischen der traditionellen Single-Channel-Distribution, z.B. Verkauf in eigenen Geschäften und der Multi-Channel-Distribution, dem Verkauf mittels mehrerer Vertriebskanäle. Beispiele für unterschiedliche Absatzkanäle sind neben den eigenen Geschäften, der Verkauf über einen eigenen Außendienst (Sales Force), Katalogverkauf oder über Partneragenturen bzw. Absatzmittlern.

Mit der Entwicklung des Internet zu E-Commerce kommen weiterhin der Online-Channel mit Web-Portalen und Online-Shops sowie das Mobile Shopping und das Social Shopping mit Smartphones und anderen mobilen Endgeräten über die Social Networks als zusätzliche Absatzkanäle hinzu. Eine abgestimmte Steuerung hinsichtlich der Preispolitik und des Multi-Channel-Marketing über mehrere Absatzkanäle erfordert eine klare Multi-Channel-Strategie des Unternehmens mit einer durchsetzungsstarken Koordinationsinstanz.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Multi-Channel-Management
Englisch: multi channel management
Veröffentlicht: 22.11.2019
Wörter: 139
Tags: Business
Links: Channel-Marketing, E-Commerce, Internet, M-Shopping, Online-Shop