Mobile-Marketing

Mobile Marketing gehört zum Direct Digital Marketing (DDM) und umfasst alle Marketingmaßnahmen unter Nutzung mobiler Endgeräte wie Handys, PDAs oder Smartphones.

Während in der Frühphase des Mobile Marketings vor allem der Kurznachrichtendienst (SMS) und direkte Anrufe als Kommunikationsmittel genutzt wurden, so ist mit der Verbreitung von Smartphones die Bandbreite an Marketingmöglichkeiten deutlich erweitert worden. Smartphones stellen den Nutzern Location Based Services (LBS) zur Verfügung. Das bedeutet, dass der Konsument abhängig von seinem jeweiligen geografischem Aufenthaltsort spezifische Angebote und Nachrichten von Unternehmen aus seiner Umgebung erhält. Wichtige Voraussetzung dafür ist allerdings die Erlaubnis des Nutzers, das Permission-Marketing. Ein zunehmend genutzter Mobile Service, bei dem die Mobile Marketing mit dem Location Based Services kombiniert wird, ist das Mobile Couponing.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobile-Marketing
Englisch: mobile marketing - mMarketing
Veröffentlicht: 25.04.2017
Wörter: 126
Tags: #E-Marketing
Links: Anruf, Bandbreite, DDM (direct digital marketing), Handy, LBS (location based service)