Kommunikationsserver

Ein Kommunikationsserver ist entweder ein eigenständiger Rechner oder eine Sammlung von Hard- und Softwaremodulen innerhalb eines allgemeinen Systems. Ein solcher Kommunikationsserver leistet für die angeschlossenen Clients Kommunikationsaufgaben, von der Herstellung einfacher Verbindungen bis hin zur Verwaltung von Mail-Diensten und organisiert den Netzverkehr.

Das Leistungsspektrum umfasst die Kommunikation zwischen zwei Kommunikationspartnern und angeschlossenen Peripheriegeräten.

Kommunikationsserver sind Funktionseinheiten, die die Kommunikation zwischen LAN-Stationen und Teilnehmern außerhalb des lokalen Netzes (LAN) ermöglichen. Sie kommen auch in Verbindung mit der PC-Host-Kopplung vor. Hier realisieren sie den Übergang von LAN-spezifischen Protokollen zu den Protokollen der Host-Welt. Zu den Kommunikationsservern gehören Fax-Server, Fileserver, Mail-Server, Messaging-Server und diverse andere.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kommunikationsserver
Englisch: communication server
Veröffentlicht: 16.07.2013
Wörter: 107
Tags: #Netzwerkkomponenten #Netzwerk-Computer
Links: Client, Fax-Server, Fileserver, Kommunikation, Mail-Server