KEI (keyword efficiency index)

Der Keyword Efficiency Index (KEI) oder Keyword Effectiveness Index (KEI) ist ein Kennwert für die Suchmaschinenoptimierung (SEO), in dem sich die Effizienz der Suchwörter widerspiegelt.


Der Keyword Efficiency Index ist ein gewichteter Quotient aus dem Suchwort und der Suchphrase. Es geht um das Verhältnis zwischen der Anzahl der Eingaben eines Suchwortes in eine Suchmaschinen, (Wie oft wird das Suchwort eingegeben?) und der Anzahl an Suchergebnissen. In Letzterer spiegeln sich die potentiellen Mitbewerber wider.

Der Quotient wird umso günstiger, je häufiger ein Suchwort eingegeben wird und je geringer die Anzahl an Suchergebnissen ist. Je niedriger der KEI-Index ist, desto interessanter ist das Suchwort und desto höher sind die Chancen in den Ergebnisseiten weit vorn zu erscheinen.

Angenommen die Anzahl an Suchanfragen für eine Suchwort ist 1.230 und die Anzahl an Suchergebnissen 446.612, dann errechnet sich der KEI-Index aus dem Verhältnis von 446.612 zu 1.230. Der KEI-Index ist somit 363.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: keyword efficiency index - KEI
Veröffentlicht: 19.09.2017
Wörter: 151
Tags: #Suchmaschine
Links: Index, SERP (search engine result page), Suchanfrage, SuM (Suchmaschine), SMO (Suchmaschinenoptimierung)