Spiegelung

Die Datenspiegelung, das Mirroring, ist ein Verfahren der Datensicherung. Bei der Spiegelung erfolgt die gleichzeitige komplette Echtzeit-Duplizierung von Dateien und Programmen auf zwei Festplatten, die räumlich getrennt voneinander betrieben werden. Es ist ein online betriebenes fehlertolerantes Backup.

Die Daten für die Spiegelung können mittels Instant Copy oder Snapshot im laufenden Betrieb kopiert und in RAID-Systemen wie RAID 1 gespeichert werden. Aus Sicherheitsgründen werden die Daten an verschiedenen Orten gespeichert. Bei der Spiegelung erfolgt die Speicherung und Aktualisierung der Daten gleichzeitig auf allen an der Spiegelung beteiligten Speichermedien. Verschiedene Netzwerkbetriebssysteme unterstützen die Spiegelung von Festplatten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Spiegelung
Englisch: mirroring
Veröffentlicht: 02.05.2018
Wörter: 98
Tags: #Speichertechnik
Links: Datei, Daten, Festplatte, instant copy, NBS (Netzwerkbetriebssystem)