ICV (integrity check value)

In der Wired Equivalent Privacy (WEP) und in 802.11 wird die Datenintegrität der Nutzdaten durch eine 32 Bit lange Prüfsumme, den Integrity Check Value (ICV), sichergestellt. Damit ist sichergestellt, dass das WEP-Frame während der Übertragung nicht manipuliert wurde. Die ICV-Prüfsumme dient der zyklischen Blockprüfung (CRC), sie wird als Datenfeld an die 802.11-Payload angehangen und mit Wired Equivalent Privacy verschlüsselt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: integrity check value - ICV
Veröffentlicht: 31.01.2019
Wörter: 63
Tags: #Wireless LAN
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, Datenintegrität, IEEE 802.11, Integrität