E3-Leitung

Die E3-Leitung (E3) ist eine E-Übertragungsschnittstelle, die auf der PDH-Multiplexstruktur basiert, die in Europa 64 kbit/s beträgt und in einer vierfachen Multiplex-Hierarchie die Datenraten bestimmt.

Der E3-Kanal entspricht dem vierfachen Wert der niederwertigeren Leitung E2 usw. E3 hat eine Datenrate von 34,368 Mbit/s, die sich aus der Vervierfachung der Datenrate von E2 mit 8,448 Mbit/s ergibt. E2 wiederum ergibt sich aus der Vervierfachung von E1 mit 2,048 Mbit/s. Der E3-Datenübertragungsrahmen ist 1536 Bit lang und besteht aus 4 Subrahmen zu je 384 Bit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E3-Leitung
Englisch: E3 line - E3
Veröffentlicht: 20.04.2012
Wörter: 85
Tags: Weitverkehrsnetze
Links: Binäre Einheit, Datenrate, E1-Leitung, E-Übertragungsschnittstelle, Kilobit pro Sekunde (kbit/s)