802.1ag

In dem von der Arbeitsgruppe IEEE 802.1ag behandelten Standard mit der Bezeichnung Connectivity Fault Management werden die Protokolle, Prozeduren und verwalteten Objekte zur Unterstützung des Fehlermanagements beim Datentransport spezifiziert. 802.1ag wird u.a. für die Fehlerüberwachung in Provider Backbone Bridges (PBB) eingesetzt. Der Standard ermöglicht das Erkennen von Verbindungspfaden hinweg über Bridges und lokalen Netzen, das aus den Quell- und Zieladressen von und zu den spezifizierten Netzwerkbenutzern abgeleitet wird. Das Verfahren kann Verbindungsfehler erkennen und isolieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 802.1ag
Englisch: IEEE 802.1ag
Veröffentlicht: 27.07.2011
Wörter: 80
Tags: #Stadtnetze
Links: Arbeitsgruppe, Fehlermanagement, IEEE 802, Objekt, PBB (provider backbone bridge)