Audioclipping

Das Audioclipping ist ein Clipping bei dem Stichworte aus gesprochenen Texten geclippt werden. Es ist eine Art Suchmaschinenfunktion, die gesprochene Texte in Rundfunk und Fernsehen auf bestimmte Schlagworte hin untersucht und das Gesprochene in Texte umwandelt. Entsprechende Verfahren arbeiten mit Spracherkennung bei der die Sprache in kleine Lauteinheiten unterteilt werden, die zusammen das entsprechende Wort ergeben.

Das Clipping von Audio ist ebenso wie das Monitoring von Musikstücken ein Verfahren für die Medienbeobachtung von gesprochenen Texten, die dann mit Zeitangaben dokumentiert werden. Das Audioclipping kann Podcasting, Internetradio und Internetfernsehen sowie das Streaming mit in die Websuche einbeziehen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Audioclipping
Englisch: audio clipping
Veröffentlicht: 06.03.2012
Wörter: 98
Tags: #Audiotechnik
Links: Audio, Clipping, Fernsehen, Internetradio, IPTV (Internet protocol television)
1