Tag-Übersicht für Audiotechnik

Verwandte Tags: #Audio
44 getagte Artikel
audio engineering society : AES
Die Audio Engineering Society (AES) wurde bereits 1948 gegründet. Sie hat ihren Sitz in New York, USA, und beschäftigt sich ausschließlich mit der professionellen Audiotechnik. Ihre Mitglieder sind ... weiterlesen
AES/EBU-Schnittstelle
AES/EBU interface
Die AES/EBU-Schnittstelle, auch als AES3 bezeichnet, ist eine standardisierte serielle Digitalton-Schnittstelle für die Übertragung zweier digitaler Audiokanäle. Sie wird in der professionellen Tech ... weiterlesen
AES17
AES17
Der AES-Standard AES17 hat den Titel "Measurement of Digital Audio Equipment" und beschreibt Testmethoden für die Spezifizierung von einfacher und professioneller digitaler Audiotechnik. Die in AES1 ... weiterlesen
after fader listening : AFL
Die Bezeichnung After Fader Listening (AFL) findet man in der Audiotechnik bei Aufnahmegeräten, Mischpulten und Mischkonsolen. Es handelt sich dabei um ein Signal, das nach dem Überblenden zur Ver ... weiterlesen
audio modem riser : AMR
Der AudioModem Riser (AMR) ist ein spezieller Erweiterungssteckplatz auf einigen Motherboards, auch bekannt als AMR-Slot. Die Erweiterungskarte für diesen Slot dient als Schnittstelle um digitale ... weiterlesen
audio stream input/output : ASIO
Audio Stream Input/Output (ASIO) ist ein etablierter Schnittstellen-Standard für den Betrieb mehrkanalige Audio-Anwendungen. Das von der Firma Steinberg entwickelte ASIO dient als Gerätetreiber und ... weiterlesen
automatic volume limiter : AVL
Automatic Volume Limiter (AVL) ist eine automatische Lautstärkebegrenzung. Die AVL-Technik kann als elektronische Schaltung oder softwaremäßig ausgeführt sein. Sie wird in Audiogeräten wie Kassetten ... weiterlesen
Audio-Retrieval
audio retrieval
Audio-Retrieval-Systeme dienen der Erkennung von Melodien. Diese Systeme, die in Rundfunkanstalten, beim CD-Verkauf, im Internet oder in Handys eingesetzt werden, unterstützen die schnelle Suche nac ... weiterlesen
Audioclipping
audio clipping
Das Audioclipping ist ein Clipping bei dem Stichworte aus gesprochenen Texten geclippt werden. Es ist eine Art Suchmaschinenfunktion, die gesprochene Texte in Rundfunk und Fernsehen auf bestimmte ... weiterlesen
Audioschnittstelle
audio interface
Die Audiotechnik kennt diverse Schnittstellen für den Anschluss von analogen und digitalen Audiokomponenten und -geräten. Bei den Audioschnittstellen geht es um die eigentlichen Schnittstellen, di ... weiterlesen
Aux-Eingang
auxiliary input : Aux-In
In der Audiotechnik ist Aux-In ein stereophoner Zusatzeingang für analoge Audiosignale, ähnlich Line-In. Der Aux-Eingang kann als Hilfseingang für die verschiedensten Audiosignale benutzt werden. Üb ... weiterlesen
Chorus
chorusing
Wie der Echo- oder der Halleffekt ist auch Chorus ein gezielte Beeinflussung des Klangs bei der Audiobearbeitung. Mit Chorus wird durch die Vervielfachung von vorhandenen Stimmen oder Instrumenten e ... weiterlesen
digital audio stationary head : DASH
Der DASH-Standard (Digital Audio Stationary Head) sichert die Kompatibilität der Aufnahmespuren von verschiedenen Studio-Recordern. Der Standard bezieht sich auf Mehrspur-Magnetbandgeräte mit statio ... weiterlesen
DIN-Schnittstelle
DIN interface
Pinbelegung des DIN-Steckers für die Computertechnik Die DIN-Schnittstelle ist eine in Personal Computern (PC) benutzte fünfpolige Buchse, die früher für den Anschluss der Tastatur benutzt, zwisch ... weiterlesen
distributed MIDI : DMIDI
Hinter Distributed MIDI (DMIDI) verbergen sich Aktivitäten zur Entwicklung eines MIDI-via-Ethernet-Protokolls, das von IEEE standardisiert werden soll. Über dieses Protokoll sollen beliebige Audio ... weiterlesen
Digitalaudio
digital audio
Digitalaudio ist die Digitalisierung des analogen Audiosignals. Nach dem Abtasttheorem von Nyquist muss die Abtastfrequenz mindestens doppelt so groß sein wie die höchste Frequenz des abzutastende ... weiterlesen
Dubbing
dubbing
Dubbing ist die englische Bezeichnung für die Technik des Nachvertonens, korrekter für das Verdoppeln. Die Dubbing-Technik wird zur Nachvertonung aber auch zur Verbesserung des Signal-Rausch-Verhält ... weiterlesen
Emphasis
emphasis
Zur Verbesserung des Störspannungsabstands bzw. zur Rauschunterdrückung bei der Wiedergabe von Audio wurden frühzeitig Verfahren entwickelt, bei denen vor der Aufnahme oder der Übertragung die höher ... weiterlesen
FM-Synthese
FM synthesis
Die FM-Synthese ist ein Verfahren der Klangsynthese, das in Synthesizern für das Erzeugen von Klängen eingesetzt wird. Es basiert auf der Frequenzmodulation, bei der Seitenbänder um die Trägerfreque ... weiterlesen
general MIDI : GM-MIDI
General-MIDI (GM-MIDI) ist eine von der MIDI Manufacturers Association (MMA) standardisierte Erweiterung der MIDI-Spezifikationen. In General-MIDI werden einzelnen MIDI-Kanälen Instrumenten zugeordn ... weiterlesen
high definition audio : HDA
HD-Audio
High Definition Audio (HDA), HD-Audio, ist ein von Intel in Kooperation mit mehreren anderen Unternehmen entwickelter Standard für qualitativ hochwertiges Audio. High Definition Audio soll Personal ... weiterlesen
load adaptive phase calibration : LAPC
Die LAPC-Funktion, Load Adaptive PhaseCalibration (LAPC), ist ein Verfahren zur Verbesserung des Raumklangs von Stereoanlagen. Bei dem LAPC-Verfahren wird ein akustisches Testsignal erzeugt und vom ... weiterlesen
Line-In-Eingang
line-in
Zu den analogenAudioschnittstellen mit denen Audioverstärker und Soundkarten ausgestattet sind, gehören Mic-In, Line-In und Line-Out. Line-In ist ein Eingang in den analoge Audiosignale eingespeis ... weiterlesen
Line-Out-Ausgang
line-out
Line-Out ist wie Line-In eine Audioschnittstelle von Soundkarten und Audiogeräten. Line-Out ist das Ausgangssignal für Kopfhörer, Aktiv-Lautsprecher oder Aufzeichnungsgeräte. Das Line-Out-Signal h ... weiterlesen
multichannel audio digital interface : MADI
MADI-Schnittstelle
Multichannel AudioDigital Interface (MADI) ist ein Interface-Standard von der Audio Engineering Society (AES). Diese von Sony und anderen Unternehmen entwickelte serielle Schnittstelle wurde als A ... weiterlesen
musical instrument digital interface : MIDI
MIDI-Schnittstelle
Musical Instrument Digital Interface (MIDI) ist eine 1984 entwickelte Schnittstellennorm für den Anschluss und die Steuerung von digital steuerbaren Musikinstrumenten und die Abspeicherung von Spiel ... weiterlesen
MP3-Player
MP3 player
MP3-Player sind nach dem gleichnamigen MP3-Dateiformat benannt. Mit diesen kleinen Musikplayern können MP3-Audiodateien gespeichert und mit den MP3-Player Winamp, Macamp oder mpeg123 abgespielt werd ... weiterlesen
MIDI time code : MTC
MTC-Zeitcode
Auf dem Musical Instrument Digital Interface (MIDI) wird als Zeitcode der MTC-Zeitcode benutzt. Das ist ein achtstelliger Zeitcode, der aus dem SMPTE-Zeitcode erzeugt wird und auch wieder in diesen ... weiterlesen
Mastering
mastering
Die Begriffe Mastering und Premastering werden häufig synonym benutzt. Die Unterscheidung liegt darin, dass das Premastering von Compact Discs (CD) alle vorbereitende Arbeiten umfasst, um die Qualit ... weiterlesen
Mic-In-Eingang
mic-in
Soundkarten haben mehrere analoge und digitaleAudioschnittstellen. Zu den analogen gehören Line-In, Line-Out und der Mikrofoneingang Mic-In. Von der Steckerkonstellation kann es sich um einen Klin ... weiterlesen
Mini-DIN-Stecker
mini DIN connector
Den Mini-DIN-Stecker gibt es in diversen Ausführungen mit 3, 4, 5, 6, 7 und 8 Kontakten, wobei es die Ausführung mit 8 Kontakten noch in zwei Versionen gibt. Der Mini-DIN-Stecker ist ein geschirmter ... weiterlesen
Multimedia-Player
multimedia player
Ein Multimedia-Player kennzeichnet die medientechnische Weiterentwicklung des MP3-Players. Es kann sich um ein Mobilgerät handeln, aber ebenso um ein Softwareprogramm zum Abspielen von Audio, Video, ... weiterlesen
non registered parameter number : NRPN
Die Non Registered Parameter Number (NRPN) ist eine Bezeichnung von Musical Instrument Digital Interface (MIDI) mit der die elektronischen Musikinstrumente kontrolliert werden. Die nicht registriert ... weiterlesen
pre fader listening : PFL
Beim Mischen und Überblenden von Audio- und Videosignalen kann das Signal vor oder nach der Überblendung abgehört werden. Wird es vor der Überblendung abgegriffen, spricht man von Pre Fader Listinin ... weiterlesen
query by humming : QbH
QbH-System
Query by Humming (QbH) ist ein Erkennungssystem für Melodien bei dem die Anfrage nach Musiktiteln durch das Vorsingen oder Summen erfolgt. Der Anfragende summt, pfeift oder singt die gesuchte Melodi ... weiterlesen
secure digital music initiative : SDMI
Secure Digital Music Initiative (SDMI) ist eine 1999 gegründete Vereinigung der Musik- und Unterhaltungselektronik, um den Schutz gegen unerlaubtes Kopieren von Musiktiteln zu gewährleisten und das ... weiterlesen
Sony/Philips digital interface : SPDIF
SPDIF-Schnittstelle
Die SPDIF-Schnittstelle, Sony/Philips Digital Interface (S/PDIF), ist eine standardisierte, digitale Audioschnittstelle für den Consumerbereich. Über diese zweikanalige Audioschnittstelle können bei ... weiterlesen
Toshiba link : TOSlink
TOSlink hat seinen Namen von Toshiba, die Toslink für die digitaleAudiotechnik entwickelt haben. Toslink wird als optisches Übertragungskabel mit den rechteckigen Toslink-Steckern in der Verbindungste ... weiterlesen
Tonbandgerät
audio tape recorder : ATR
Ein Audio Tape Recorder (ATR) ist ein Aufzeichnungsgerät für analoge und digitale Audiosignale. Ein Tonbandgerät benutzt für die Aufzeichnung ein Magnetband auf dem die Signale oder Daten in mehrere ... weiterlesen
Waveguide
waveguide
Das Waveguide-Verfahren ist eine Technik für die Klangsynthese. Bei dieser Technik werden die Instrumente in Computermodellen nachgebildet, und zwar so, dass sie wie ein akustisches Instrument reagi ... weiterlesen
Wavetable
wavetable
Wavetable ist eine in der Audiotechnik eingesetzte Klangsynthese mit der die Klangwiedergabe verbessert wird. Im Gegensatz zu anderen Synthese-Verfahren wie dem Waveguide-Verfahren oder der FM-Synth ... weiterlesen
XLR-Stecker
screen life return : XLR
Der XLR-Stecker, auch Cannon-Stecker genannt, ist ein qualitativ hochwertiger mehrpoliger Stecker für symmetrische Signalführung. Den XLR-Stecker gibt es als 3-, 5- und 7-poligen Stecker für Audio, ... weiterlesen
fade
Überblenden
Fade ist ein kontinuierlicher Übergang von einem Zustand in einen anderen. Der Begriff wird in der Audio- und Videotechnik für das Überblenden benutzt. Wenn von einem Ton- oder Videosignal kontinuie ... weiterlesen
voice recorder
Aufzeichnungsgerät
Voice Recorder sind Aufzeichnungsgeräte für Sprache. Es sind elektronische Notizbücher auf denen man kurze Nachrichten zur Erinnerung festhält; Einkauflisten, Ideen, Vereinbarungen oder Gesprächsnot ... weiterlesen