differential backup

Beim differentiellen Backup, Differential Backup, werden die Daten werden zunächst vollständig kopiert, und danach werden bei jeder weiteren Sicherung nur die Datensätze mit einer Änderung gesichert.

Backup-Technologien

Backup-Technologien

Das differentielle Backup speichert die Datenänderungen, wie seit der letzten Vollsicherung aufgetreten sind. Das Verfahren ist ähnlich dem inkrementellem Backup, unterscheidet sich aber in der Datenspeicherung. So erfolgt beim ersten differentiellen Backup eine Vollsicherung. Sie bildet die Referenz und wird für den Vergleich der folgenden differentiellen Backups benutzt. Beim zweiten Backup werden nur die gegenüber dem Voll-Backup geänderten Daten gespeichert. Beim dritten Backup kommen zu den Daten des zweiten Backups, die geänderten Daten des dritten Backups usw.

Die Technik der differentiellen Backups benötigt weniger Speicherplatz gegenüber Voll-Backups und kann in relativ kurzer Zeit zur Datenwiederherstellung genutzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Differentielles Backup
Englisch: differential backup
Veröffentlicht: 14.12.2020
Wörter: 136
Tags: Speichertechnik
Links: Daten, Datensatz, Datenwiederherstellung, Sicherung, Sicherungskopie