companding

Companding ist eine Wortschöpfung aus Kompression und Expansion. Bei diesem in der PCM-Technik verwendeten Verfahren wird das Signal vor der Übertragung nichtlinear komprimiert und nach dem Empfang wieder nichtlinear expandiert. Dadurch wird gewährleistet, dass Signale mit einem großen Dynamikbereich über Verbindungen mit vergleichsweise begrenzter Bandbreite übertragen werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Companding
Englisch: companding
Veröffentlicht: 11.06.2003
Wörter: 53
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Bandbreite, Dynamik, Erweiterung, Kompression, PCM-Technik