X.28

Mit Hilfe der X.28-Schnittstelle können asynchron arbeitende Datenendeinrichtungen auf den datenpaketvermittelten Datenübertragungsdienst zugreifen.

Schnittstellen für Paketvermittlungsnetze

Schnittstellen für Paketvermittlungsnetze

Für die X.28-Schnittstelle sind drei Benutzerklassen vorgesehen, die sich in der Datenrate unterscheiden. Diese Klassen liegen zwischen 50 bit/s und 1200 bit/s. Netzbetreiber können allerdings höhere Übertragungsgeschwindigkeiten anbieten.

ITU-T-Dokumente und weitere Informationen zu X.28 unter:

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch: X.28
Englisch: X.28
Veröffentlicht: 08.10.2005
Wörter: 66
Tags: DK-Schnittstellen
Links: Asynchron, BK (Benutzerklasse), bit/s (Bit pro Sekunde), Datenrate, DEE (Datenendeinrichtung)