Urhebernachweis

Der Urhebernachweis, der Proof of Origin, gehört zu den Sicherheitsdiensten und gewährleistet den Schutz des Empfängers einer Nachricht. Und zwar in dem Fall, wenn der Sendende leugnet, der Urheber der Nachricht zu sein.

Der Urherbernachweis ist ein Sicherheitsdienst, der über die " Authentifikation des Ursprungs der Daten" hinausgeht. Mit der Authentifikation des Ursprungs der Daten kann der Empfänger nur überprüfen, ob die Daten von dem angenommenen Ursprung stammen, während der Urhebernachweis den Empfänger in die Lage versetzt, objektiv und für Dritte nachvollziehbar nachzuweisen, dass die Daten von einem bestimmten Urheber erzeugt wurden. Der Urhebernachweis ist die Basis für einen rechtsverbindlichen Informationstransfer.

Bei einer asymmetrischen Verschlüsselung, bei der der Klartext zuerst mit dem geheimen Schlüssel verschlüsselt wird, und die anschließende Entschlüsselung mit einem öffentlichen Schlüssel durchgeführt wird, ist ein eindeutiger Urhebernachweis möglich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Urhebernachweis
Englisch: proof of origin
Veröffentlicht: 05.01.2017
Wörter: 149
Tags: #Peronenschutz
Links: Asymmetrische Verschlüsselung, Authentifizierung, Daten, Empfänger, Entschlüsselung