Transmission

Die Transmission ist eine physikalische Größe, die für die Durchlässigkeit von Medien steht. Der Begriff Transmission kommt in der Funktechnik vor und bei optischen Übertragungskomponenten, in der Optik, Akustik, Medizin, dem Maschinenbau, der Wärmelehre und in vielen anderen Disziplinen.


Reflexion, Absorption und Transmission an einem Medium

Reflexion, Absorption und Transmission an einem Medium

Im Kontext mit ITWissen geht es bei der Transmission oder Transmissivität um die Durchlässigkeit von Medien und das Verhalten von Funkwellen, Lichtwellen und Schallwellen in Zusammenhang mit der Reflexion und der Absorption. Trifft eine Welle auf ein Medium, dann kann je nach Beschaffenheit des Mediums und der Welle ein Teil der Welle reflektiert, absorbiert und transmittiert werden. Die Reflexion ist der Anteil an der Wellenenergie, der vom Medium zurückgeworfen wird, die Absorption der Teil der vom Medium aufgesogen wird und die Transmission ist der Teil, der das Medium durchdringt. Das Verhältnis zwischen der Energie nach und vor dem Medium ist der Transmissionsgrad.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Transmission
Englisch: transmission
Veröffentlicht: 16.04.2014
Wörter: 156
Tags: #Lichtwellenleiter
Links: Absorption, Akustik, Funktechnik, Media, Reflexion