Task-Manager

Der Task-Manager ist ein Verwaltungsprogramm mit dem die Aufgaben des Personal Computers überwacht und zugeteilt werden. Über den Task-Manager, der die Anwendungsprogramme von anderen Prozessen trennt, kann der aktuelle Status des jeweiligen Tasks oder Multitaskings festgestellt werden.

Task-Manager mit Anzeige der 
   CPU-Auslastung

Task-Manager mit Anzeige der CPU-Auslastung

Neben der Überwachung, Anzeige und Steuerung der laufenden Programme, kann der Task-Manager zwischen Anwendungen umschalten und einzelne Tasks beenden. Darüber hinaus zeigt er die Systemleistung, die insgesamt vorhandenen Threads und Prozesse, die CPU-Auslastung, den Speicherbereich, die Benutzer und vieles andere mehr an.

Reklame: Alles rund um Betriebssysteme.
Informationen zum Artikel
Deutsch: Task-Manager
Englisch: task manager
Veröffentlicht: 16.10.2006
Wörter: 85
Tags: Betriebssysteme
Links: Anwendungsprogramm, Computer, HR (human resources), Multitasking, Programm