Suffix

Ein Suffix ist eine Nachsilbe, die einem Grundwort angehängt wird. In der IT-Technik wird das Suffix für Extensions von Dateiformaten, für die Angabe einer Referenz oder für angefügte Adressen benutzt.

Bei den Dateiendungen ist das Suffix eine Mehrbuchstaben-Kombination, beispielsweise *.bmp für ein Bitmap-Dateiformat oder *.doc für ein Dokumentenformat. Als Referenz weist das Suffix auf Pegel oder Messmethoden hin wie bei dB(A), einer Schallmessung nach einer bestimmten Hörcharakteristik, und bei den IP-Adressen bildet ein Suffix den letzten Adressteil. Vor allem bei IP-Adressen, die nach dem Classless Interdomain Routing (CIDR) aufgebaut sind, spielt der Suffix eine entscheidende Rolle für die Anzahl der Netzwerk- und Hostadressen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Suffix
Englisch: suffix
Veröffentlicht: 27.05.2011
Wörter: 113
Tags: #Zahlensysteme
Links: Adresse, BMP (bitmap file format), CIDR (classless interdomain routing), Dateiendung, dB(A) (decibel filter)