Slave

Eine Slave ist eine Datenstation, die von einer anderen Station, der Master-Station, gesteuert wird. In aller Regel handelt es sich um eine Master-Slave-Konstellation, bei der die übergeordnete Master-Station Aufgaben von der untergeordneten Slave-Stationen übernimmt. Die Slave-Station selbst führt in einem Master-Slave-Betrieb nur die Aufgaben aus, die sie von der Master-Station zugewiesen bekommt und sendet nur auf Anforderung Daten an die Master-Station.

Slaves sind in der Regel einfache Stationen, die häufig in Sensornetzwerken und Feldbussen eingesetzt werden und über diesen mit dem Master kommunizieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Slave
Englisch: slave
Veröffentlicht: 28.01.2014
Wörter: 88
Tags: #Offene Netze
Links: Daten, DST (Datenstation), Feldbus, Master-Slave-Betrieb, Sensornetzwerk