SNAT (static network address translation)

Das statische Address-Mapping (SNAT) ist ein NAT-Verfahren, Network Address Translation (NAT), das normalerweise nur für die Adressenübersetzung zwischen zwei privaten Netzen genutzt wird. Der zwischen beiden Netzen liegende Router hat in seiner Routingtabelle die Netzwerkadressen beider Netze abgelegt. Bei größeren Netzen mit sich ändernden Netzwerkadressen kommt die Dynamic Network Address Translation (DNAT) zum Einsatz.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: static network address translation - SNAT
Veröffentlicht: 02.10.2018
Wörter: 57
Tags: Transportprotokolle
Links: Address-Mapping, DNAT (dynamic network address translation), NAT (network address translation), Netzwerkadresse, Router