RGBY-Display

RGBY steht für Red, Green, Blue, Yellow und ist ein erweitertes Farbmodell, das in RGBY-Displays eingesetzt wird. Wie bei RGBW, bei dem ein weißer Subpixel hinzugefügt wird, wird bei RGBY ein gelbes Subpixel eingefügt.

RGBY-Anordnung bei 
   Sharp

RGBY-Anordnung bei Sharp

Jedes einzelne Farbpixel besteht somit aus vier Subpixeln. Bei klassischen RGB-Displays wird die Farbe Gelb durch die Aktivierung des grünen und roten Subpixels erzeugt. Allerdings erzeugt die Grün-Rot-Kombination produktionsbedingt kein reines Gelb. Daher wird bei RGBY das Yellow-Subpixel separat aktiviert und erzeugt ein kräftiges Gelb. Die Gesamtdarstellung hat dadurch einen größeren Farbraum und kann mehr Farben darstellen, zumal die Augenempfindlichkeit bei Grün- und Gelbtönen am höchsten ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RGBY-Display
Englisch: red, green, blue, yellow - RGBY
Veröffentlicht: 19.03.2013
Wörter: 114
Tags: #Displays
Links: Augenempfindlichkeit, Farbe, Farbmodell, Farbraum, Gelb