PML (physical markup language)

Physical Markup Language (PML) ist eine Beschreibungssprache, die von EPCglobal als Methode für die Beschreibung von Produkten vorgeschlagen wurde. Die Physical Markup Language basiert auf der Extensible Markup Language (XML) und wird für die Kommunikation über das Internet benutzt.

Die PML-Beschreibungssprache beschreibt die Produkte in einer einfachen Form, damit Produkte über einfache Computereingaben ermittelt werden können, beispielsweise über die Eingabe "Limonade" oder " Grafiktablett". Die PML-Dateien stehen in direktem Zusammenhang mit dem EPC-Code und dem EPC Information Service. Dieser bietet einen dedizierten Zugang zu den Produkten unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter Zugriffsberechtigungen sowie EPC-Suchfunktionen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: physical markup language - PML
Veröffentlicht: 10.12.2012
Wörter: 98
Tags: #Beschreibungssprachen
Links: Auszeichnungssprache, Beschreibungssprache, EPC (electronic product code), EPCglobal, EPCIS (EPC information service)