PEV (plug-in electric vehicle)

Plug-In Electric Vehicles (PEV) sind akkubetriebene Elektrofahrzeuge, die ihre Energie aus dem Niederspannungsnetz beziehen. Die Bezeichnung Plug-In bezieht sich auf die Aufladung der Batterien, die an einer Ladestation erfolgt, in die das Ladekabels eingesteckt wird. Es gibt zwei Arten von Elektroautos: Solche, die ausschließlich von elektrischer Energie angetrieben werden, das sind die Battery Electric Vehicles (BEV), und solche, die zusätzlich einen Verbrennungsmotor haben. Die werden als Plug-In Hybrid Electric Vehicles (PHEV) bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: plug-in electric vehicle - PEV
Veröffentlicht: 26.09.2018
Wörter: 73
Tags: Autom.-Konzepte
Links: Batterie, BEV (battery electric vehicle), Elektrofahrzeug, Ladekabel, Ladestation