New Media

New Media ist eine generische Bezeichnung für die unterschiedlichsten elektronischen Kommunikationsformen. Es gibt zumindest eine klare Abgrenzung zu Old Media, nämlich die, dass es sich bei New Media um digitale Medien handelt, die mit Computern erstellt, verarbeitet und übertragen werden können. Dagegen sind Old Media als analoge Medien definiert, so beispielsweise der klassische analoge Rundfunk, das analoge Fernsehen und analoge Printmedien. New Media sind digital.


New Media sind Publikationsmedien, Übertragungsmedien und -verfahren und die Darstellungsmedien. Zu den New-Media-Publikationsmedien gehören Compact Discs und DVDs, aber auch E-Books, auf denen Texte, Grafiken, Fotos, Audio- und Videosequenzen gespeichert werden können. Zu den Übertragungsmedien zählen digitale Netze mit dem Internet, die lokalen Netze, Anschlussnetze, Weitverkehrsnetze und nicht zuletzt die diversen Mobilfunknetze, und zu den New-Media-Darstellungstechniken die Plasma- und TFT-Displays, wie sie in Computern, Notebooks, Tablets, Monitoren, Fernsehern, Smartphones und Handys eingesetzt werden.

New Media kann auch in Bezug auf Mobilität und Unabhängigkeit interpretiert werden. Benutzer können orts- und zeitunabhängig mit anderen Benutzern kommunizieren, sie können mit anderen interagieren und sich in soziale Communities einbringen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: New Media
Englisch: new media
Veröffentlicht: 25.03.2013
Wörter: 181
Tags: #Multimediatechnik
Links: Analog, CD (compact disc), Community, Computer, Digital