Multi-Hop

Ein Multi-Hop-Konzept arbeitet mit mehreren Hops um die Nachricht von einem Endgerät oder Knoten zu einem anderen Endgerät zu übertragen. Die Anzahl an Hops kann durch Routingalgorithmen, Entfernungsbeschränkungen oder Feldstärkeeinbußen beeinträchtigt werden.

In Funknetzen gibt es spezielle Strategien für den Einsatz von Multi-Hop. Das hängt mit der Freiraumdämpfung zusammen, die sich mit der Dekade der Entfernung um 20 dB erhöht. Damit die Sendeleistung bei der Funkübertragung zwischen Sender und Empfangsgerät nicht exponentiell mit der Entfernung erhöht werden muss, arbeitet man mit Multi-Hop. Man erhöht die Anzahl an Hops, kann dadurch die Sendeleistung reduzieren und so größere Entfernungen überbrücken.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Multi-Hop
Englisch: multi hop
Veröffentlicht: 19.11.2015
Wörter: 114
Tags: #Internetworking
Links: CPE (customer premises equipment), dB (decibel), Dekade, EIRP (equivalent isotropically radiated power), Freiraumdämpfung