Layer-7-Switch

Layer-7-Switches, auch Webswitches genannt, sind weitaus intelligenter als die rein transportorientierten Layer-4-Switches. Ein Layer-7-Switch ist ein Content-Switch, der seine Switching-Entscheidung auf Basis des Dateninhaltes trifft. Mit einem solchen Switch können intelligente Dienste unterstützt werden.

Die Realisierung erfolgt bei den Layer-7-Switches mit Hilfe zusätzlicher Filterfunktionen. Im Falle des Web-Switching konzentrieren sich diese Filterfunktionen auf die URL-Adresse und die Cookies.

Layer-4/7-Switch mit Anschluss an Server-Farm

Layer-4/7-Switch mit Anschluss an Server-Farm

Die Vorteile liegen in einer flexibleren Verteilung der Anfragen, in einer höheren Servereffizienz durch Filtern von Anfragen, in der Trennung von HTTP-Transaktionen, die über eine gemeinsame TCP-Verbindung laufen, und in der Gestaltung von Differentiated Services (DiffServ) für die Priorisierung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Layer-7-Switch
Englisch: layer 7 switch
Veröffentlicht: 02.03.2008
Wörter: 113
Tags: #Internetworking-Komponenten #Internet-Komponenten
Links: Content-Switch, Cookie, Dienst, DiffServ (differentiated services), Filter