Joomla

Joomla ist ein freies Content Management System (CMS), es ging im September 2005 aus dem Opensource-Projekt Mambo hervor. Im Januar 2008 erschien mit Joomla 1.5 die erste stabile Version.

Joomla gliedert sich in die funktionelle Struktur, die Seiteninhalte sowie das Layout und lässt sich durch eine Vielzahl von grafischen Themes, Module und Plug-Ins erweitern und individualisieren. Die Software eignet sich für einfache Weblogs ebenso wie für Warenwirtschaftssysteme, CRM- und ERP-Lösungen oder Online-Shops.

Zum Betrieb setzt Joomla einen Webserver und einen Datenbank-Server für MySQL voraus. Beim Erstellen und Verwalten von Webprojekten wird Joomla über einen Browser bedient. Dabei unterscheidet das System zwischen Autoren und Administratoren mit unterschiedlichen Zugriffs- und Schreibrechten.

Als modulares System lässt sich Joomla um Komponenten, Module und Plug-Ins erweitern, die in einem offiziellen Erweiterungsverzeichnis aufgelistet sind. Die Templates für das Layout sind in HTML/ JS (JavaScript) und Cascading Style Sheet (CSS) geschrieben und bieten Platzhalter für dynamische Inhalte. Die integrierte Paketverwaltung von Joomla ermöglicht das Nachrüsten und Aktualisieren des Systems.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Joomla
Englisch: Joomla
Veröffentlicht: 08.10.2014
Wörter: 170
Tags: Web-Software
Links: MySQL, Blog (weblog), CMS (content management system), CSS (cascading style sheet), HTML (hypertext markup language)