IDRP-Protokoll

Das Interdomain Routing Protocol (IDRP) ist das von der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) standardisierte Internetprotokoll für das Routen von Datenpaketen zwischen verschiedenen Domänen. IDRP basiert auf dem Border Gateway Protocol (BGP) und kann direkt mit dem End System to Intermediate System Protocol (ES-IS) und dem Intermediate System to Intermediate System ProtocolI (S-IS) arbeiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: IDRP-Protokoll
Englisch: interdomain routing protocol - IDRP
Veröffentlicht: 24.04.2013
Wörter: 54
Tags: IP-Protokolle Routing-Protokolle
Links: BGP-Protokoll, Datenpaket, Domäne, ES-IS-Protokoll, IS-IS-Protokoll