electro magnetic sensitivity factor (EMSF)

Electro Magnetic Sensitivity Factor (EMSF), der elektromagnetische Empfindlichkeitsfaktor, ist ein Vergleichsfaktor mit dem Operationsverstärker (OpAmp) in ihrer EMV-Empfindlichkeit untereinander verglichen werden können.

Die Größe des EMSF-Wertes ist ein Maß für die Empfindlichkeit bzw. Unempfindlichkeit eines Operationsverstärkers in Bezug auf die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Je größer der EMSF-Wert ist, desto empfindlicher ist die Verstärkerschaltung gegenüber HF-Störungen, je niedriger, desto unempfindlicher.

Der EMSF-Wert wird über einen vorgeschriebenen Messaufbau mit definierten Pegeln ermittelt.

Reklame: Alles rund um Elektronische Schaltungen.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: electro magnetic sensitivity factor - EMSF
Veröffentlicht: 21.10.2009
Wörter: 81
Tags: Analogschaltungen
Links: Empfindlichkeit, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Operationsverstärker (OPV), Pegel,