EJB (enterprise JavaBeans)

Enterprise JavaBeans (EJB) von Sun ist ein clientseitiges Komponentenmodell für die Programmiersprache Java, das den Clients die benötigten Funktionen und Eigenschaften zur Verfügung stellt. Es ist vergleichbar dem Component Object Model (COM) von Microsoft und komplexer als die JavaBeans. Über Enterprise JavaBeans werden Programmkomponenten im Client-Server-Modell an die Clients verteilt. Die Client-Server-Architektur hat dabei den Vorteil, dass die Anwendungen auf dem Server laufen und Änderungen und Aktualisierungen in der Server-Software einfacher verwaltet werden können, als ständige Updates auf den verteilten Clients. Die verteilten JavaBeans sichern die Transaktionen und sind skalierbar.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: enterprise JavaBeans - EJB
Veröffentlicht: 29.11.2017
Wörter: 95
Tags: #Java
Links: Client, Client-Server-Architektur, COM (component object model), Java, JavaBeans