ECI (European color initiative)

Die European Color Initiative (ECI) setzt sich aus Experten der Bildverarbeitung und des Druckgewerbes zusammen. Die ECI wurde 1996 auf Initiative von verschiedenen Großverlagen gegründet, darunter u.a. Burda, Bauer, Gruner+Jahr und Axel Springer.

Als Ziele definiert die European Color Initiative die medienneutrale Aufbereitung, Verbreitung und den Austausch von Farbdaten auf Basis des International Color Consortium (ICC), die Harmonisierung von Datenaustauschformaten mit der Festlegung der Farbräume, die Kooperation mit nationalen und internationalen Standardisierungsgremien und die Veröffentlichung der ICC-Farbprofile.

Die ECI hat einen eigenen ECI-RGB-Farbraum (eciRGB) definiert, der die Arbeitsfarbräume der Bildbearbeitung an die Farbräume von Druckmaschinen anpasst. Dieser Farbraum dient den farbrichtigen Reproduktionen im grafischen Gewerbe.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: European color initiative - ECI
Veröffentlicht: 24.04.2016
Wörter: 115
Tags: Farbe
Links: Bildbearbeitung, Bildverarbeitung, Farbe, Farbraum, ICC (international color consortium)