E-Publishing

E-Publishing ist elektronisches Publizieren. Beim Electronic Publishing werden Informationen auf elektronischem Wege geschrieben, formatiert bzw. gesetzt, veröffentlicht und verteilt. Dabei kann es sich um die Erstellung eines Newsletters handeln oder um ein elektronisches Magazin, ein eZine, um einen elektronischen Informationsdienst, ein elektronisches Datenblatt oder eine E-Mail.


Die vom Autor erstellten und vom Redakteur erfassten und redigierten Texte haben ein Dokumentenformat (*.doc) oder ein solches mit Änderungsverfolgung (*.docx). Dieses Dateiformat wird in ein XML-Format und anschließend in ein HTML- oder EPUB-Format für den Endkunden und für E-Books gewandelt. Aus dem XML-Format wird auch das Portable Document Format (PDF) für Downloads oder Anhänge generiert.

Das Electronic Publishing wird von einigen Dateiformaten unterstützt. So werden Dokumente meistens im PDF-Dateiformat erstellt und als Anhang an E-Mails versandt oder können von Webseiten downgeloaded werden. Für die Erstellung von E-Books gibt es das ältere OEB-Format, das von dem EPUB-Format, für das elektronische Publizieren, abgelöst wurde. Das EPUB-Format kann den Inhalt dynamisch an die Displaygröße anpassen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Publishing
Englisch: electronic publishing - ePublishing
Veröffentlicht: 01.10.2009
Wörter: 172
Tags: #Webservices #Electronic-Services
Links: Anhang, content, Dateiformat, Download, E-Book