E-Zine

Ein elektronisches Magazin (E-Zine) ist vergleichbar einer auf Papier gedruckten Zeitschrift, sie ist allerdings nur in elektronischer Form vorhanden. Sie erfüllen ähnliche Kriterien wie eine gedruckte Zeitung in Bezug auf die Aktualität, ihre inhaltliche Ausrichtung, der Zielgruppenbestimmung, der regelmäßigen Erscheinungsweise, der redaktionellen Beiträge und der Online-Werbung.

E-Zines sind häufig eine unmittelbare Umsetzung des entsprechenden Printmediums und werden damit ihrem Anspruch als elektronisches Online-Medium nicht gerecht. Sie können in der Hypertext Markup Language (HTML) auf Websites veröffentlicht werden, werden über Verteiler an E-Mail-Adressen versandt und dienen zur Abverkaufshilfe von gedruckten Journalen. Sie geben in aktueller Kurzform Kaufanreize.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Zine
Englisch: electronic magazin - eZine
Veröffentlicht: 09.03.2008
Wörter: 105
Tags: #Webservices #Electronic-Services
Links: E-Mail-Adresse, HTML (hypertext markup language), Online-Werbung, Website,