Tag-Übersicht für Electronic-Services

Verwandte Tags: #Online-Dienste
26 getagte Artikel
E-Auction
electronic auction : eAuction
Die elektronische Auktion (eAuction) ist ein E-Business zwischen Versteigerer und Bieter, das auf einem elektronischen Marktplatz stattfindet. Es ist ein elektronischer Handel, der als Business to B ... weiterlesen
E-Book
electronic book : eBook
E-Books, oder ebooks, sind elektronische Bücher, die den Eigenschaften von gedruckten Büchern nachempfunden sind, aber als digitaleDateien zur Verfügung stehen. Sie können aus typografisch gestalteten ... weiterlesen
E-Business
electronic business : eBusiness
Electronic Business (E-Business oder e-biz) ist der Oberbegriff für alle elektronischen Geschäftsaktivitäten. Von der Funktion her geht es beim E-Business um elektronisch ausgeführte Geschäftsaktivi ... weiterlesen
electronic customer relationship management : E-CRM
E-CRM ist elektronisches Customer Relationship Management (CRM). Um die Kundenbedürfnisse individuell anzusprechen, wird E-CRM mit Unterstützung von Internet und Mobilkommunikation realisiert, wobei ... weiterlesen
E-Cash
electronic cash : eCash
Electronic Cash (E-Cash) ist ein bargeldloses Zahlungsverfahren, das mit Geldkarten, Kunden-, Kredit- oder Chipcards arbeitet. Je nach Kartenkonzept kann der für die Leistung erforderliche Geldbetra ... weiterlesen
E-Catalog
electronic catalog : eCatalog
Um den Informationsaustausch zu Produkten, deren Spezifikationen, Dienstleistungen und Lieferinformationen zu erleichtern und zu beschleunigen, können Web-gerechte Kataloge, so genannte E-Catalogs, ... weiterlesen
E-Collaboration
electronic collaboration : eCollaboration
E-Collaboration ist die echtzeitbasierte Online-Kollaboration über das Internet. Es ist die Zusammenarbeit von Gruppen, Teams, Unternehmen und Partnern zur Optimierung der Wertschöpfungskette. Bei E ... weiterlesen
E-Commerce
electronic commerce : eCommerce
Der aus dem elektronischen Datenaustausch (EDI) hervorgegangene Begriff Electronic Commerce (E-Commerce) bezeichnet die Nutzung von elektronischen Medien, um geschäftliche Transaktionen anzubahnen u ... weiterlesen
E-Government
electronic government : eGovernment
E-Government tangiert alle administrativen Aspekte der Online-Dienstleistungen zwischen Bürgern und Behörden auf allen Regierungsebenen, von den Kommunen über die Länder bis hin zum Bund. Ziel diese ... weiterlesen
E-Management
electronic management
Das Electronic Management umfasst die Einbeziehung und Integration von Geschäftspartnern in die eigenen informationstechnologischen Abläufe. Da Netzwerke und IT-Infrastrukturen über die eigenen Unte ... weiterlesen
E-Procurement
electronic procurement : eProcurement
Unter E-Procurement ist die elektronische Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen durch den Einsatz der Informationstechnologie, insbesondere von Internet-basierten Technologien zu verstehen. E- ... weiterlesen
E-Publishing
electronic publishing : ePublishing
E-Publishing ist elektronisches Publizieren. Beim Electronic Publishing werden Informationen auf elektronischem Wege geschrieben, formatiert bzw. gesetzt, veröffentlicht und verteilt. Dabei kann es ... weiterlesen
E-Service
electronic service : eService
Unter E-Services sind alle Dienste und Aktivitäten zusammengefasst, die mittels Computern erstellt und über elektronische Medien, wie das Internet, interaktiv angeboten und ausgeführt werden. Es k ... weiterlesen
E-Vote
electronic voting : eVote
E-Vote steht für das elektronische Votieren, also das Abstimmen oder Wählen. Es ist eine einfache Form der elektronischen Stimmabgabe über das Internet. Für das E-Voting gibt es mehere technische An ... weiterlesen
E-Zine
electronic magazin : eZine
Ein elektronisches Magazin (E-Zine) ist vergleichbar einer auf Papier gedruckten Zeitschrift, sie ist allerdings nur in elektronischer Form vorhanden. Sie erfüllen ähnliche Kriterien wie eine gedruc ... weiterlesen
electronic mail : E-mail
Elektronische Post
Bei E-Mail, der elektronischen Post, handelt es sich um ein personenbezogenes Kommunikationssystem für den Versand von elektronischen Mitteilungen in Form von Briefen, Memos und anderen Texten, an d ... weiterlesen
EDC-Terminal
electronic data capture : EDC
Ein EDC-Terminal, Electronic Data Capture, ist ein Datenerfassungsgerät, das als POS-Terminal am Point of Sale (PoS) eingesetzt wird, so vornehmlich in Geschäften, aber auch in Banken, im Büro oder ... weiterlesen
Edutainment
edutainment
Edutainment ist ein Kunstwort aus Education und Entertainment und bezeichnet eine multimediale Kommunikationsform, bei der das Lernen bzw. die Wissensvermittlung mit der Unterhaltung kombiniert wird ... weiterlesen
home banking computer interface : HBCI
Das Home BankingComputerInterface (HBCI) ist ein sicheres Übertragungsprotokoll für Finanztransaktionen in offenen Netzen wie dem Internet. HBCI ist auf der Anwendungsschicht angesiedelt, basiert au ... weiterlesen
Homebanking
home banking
Homebanking, Telebanking, Online-Banking oder E-Banking umfassen alle Arten von Bankgeschäften, die ein Bankkunde von seinem Personal Computer aus über das Internet ausführen kann. Voraussetzung für ... weiterlesen
learning technology standards committee : LTSC
Das Learning Technology Standards Committee (LTSC) ist ein Komitee von IEEE, das technische Standards erarbeitet, sowie Richtlinien und Empfehlungen für die Entwicklung und Implementierung von Com ... weiterlesen
mail retrieval agent : MRA
Ein Mail Retrieval Agent (MRA) oder Message Retrieval Agent ist eine Komponente eines Message User Agents (MUA), die die E-Mails von der Mailbox eines RemoteMail-Servers abholt und sie auf einem l ... weiterlesen
open buying on the Internet : OBI
Beim Open Buying on the Internet (OBI) handelt es sich um eine Nonprofit-Organisation, die einen gleichnamigen offenen Standard für das E-Business über das Internet entwickelte. Der vom "Internet Pu ... weiterlesen
Retargeting
retargeting
Retargeting bedeutet soviel wie die erneute Ausrichtung auf ein Ziel oder eine Zielperson. Es ist eine Marketingmaßnahme, die im Online-Marketing aber ebenso in realen Ladenlokalen angewendet werden ... weiterlesen
sharable content object reference model : SCORM
Das Sharable ContentObject Reference Model (SCORM) definiert webbasiertes E-Learning. SCROM selbst ist eine Sammlung von Spezifikationen, die aus unterschiedlichen Quellen stammen und auf eine leist ... weiterlesen
e-business XML : ebXML
E-Business XML (ebXML) ist die XML-Version für den elektronischen Handel. ebXML gehört zu den Webservices und enthält Vorgaben für elektronische Geschäftsprozesse, den Austausch von Mitteilungen und ... weiterlesen