DNA (distributed Internet application)

Windows Distributed Internet Application (DNA) ist ein von Microsoft entwickeltes skalierbare Rahmenwerk für verteilte Web-Anwendungen. Das mehrschichtige Computing-Modell der DNA-Architektur bietet Entwicklern eine skalierbare Entwicklungsplattform für webgestützte Anwendungen. Von besonderem Interesse ist dabei die Erstellung und Integration von Webservices.

Windows DNA setzt auf Microsoft-spezifische Komponenten und Middleware-Techniken wie das Component Object Model (COM), Object Linking and Embedding (OLE) und ActiveX. Außerdem bietet die Distributed Internet Application webgestützte Anwendungen und die entsprechenden Schnittstellen für Webserver, Browser, Datenbanken und die Nachrichtenübertragung. Darüber hinaus Verzeichnisdienste und Sicherheits-Services.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: distributed Internet application - DNA
Veröffentlicht: 29.06.2009
Wörter: 90
Tags: Internet-Konzepte
Links: ActiveX, Apps, COM (component object model), Datenbank, Internet