CPFR (collaborative planning forecasting and replenishment)

Collaborative, Planning Forecasting and Replenishment (CPFR) ist ein branchenübergreifender Strategieansatz, der eine optimierte Zusammenarbeit der einzelnen Glieder einer Prozesskette ermöglicht. Durch Zusammenarbeit in der Geschäftsplanung, den Verkaufsprognosen und den Nachversorgungsprozessen stimmen sich die Partner in der Wertschöpfungskette ab und reduzieren damit Ineffizienzen in ihren Geschäftsabläufen. Die Abnehmer von Produkten, die Lieferanten und deren Vorlieferanten profitieren von abgestimmten Produktionsprozessen durch z.B. deutlich reduzierte Lagerhaltung und der Möglichkeit von Just-in-Time-Produktion.

CPFR gilt als eine Weiterentwicklung von Efficient Consumer Response (ECR) auf der Supply-Side. Alle Wertschöpfungspartner entlang der Lieferkette verfügen über die gleichen relevanten Informationen und können damit die ständig anspruchsvolleren Kundenbedürfnisse effizienter befriedigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: collaborative planning forecasting and replenishment - CPFR
Veröffentlicht: 16.04.2012
Wörter: 115
Tags: #Warenwirtschaft
Links: ECR (efficient consumer response), Information, Wertschöpfungskette,