Byteparallel

Unter Byte-paralleler Übertragung versteht man die gleichzeitige, parallele Übertragung einer kompletten Informationseinheit. Dabei kann die Informationseinheit ein Byte groß sein, aber ebenso zwei, vier oder acht Byte umfassen.

Die byteparallele Übertragung findet normalerweise auf Rechner-Bussen wie dem Systembus, Adressbus oder Datenbus statt, auf denen die Informationseinheiten byteweise parallel übertragen werden. Je nach Busbreite kann die Parallelität ein oder mehrere Bytes umfassen. So arbeiten beispielsweise Busse mit einer Busbreite von 64 Bit mit acht parallelen Bytes.

Werden größere Informationseinheiten byteweise nacheinander übertragen, spricht man von byteserieller Übertragung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Byteparallel
Englisch: byte parallel
Veröffentlicht: 28.02.2008
Wörter: 89
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Adressbus, Bit (binary digit), Bus, Byte, Byteseriell