Badware

Badware ist der Sammelbegriff für schädliche Software. Dabei handelt es sich um Softwareprogramme, die Schäden auf dem Rechner verursachen oder Werbung hochladen. Untergruppen von Badware sind Adware, Malware oder Spyware. Badware wird häufig kostenlos von Websites heruntergeladen. Diese Seiten sind entweder bewusst angelegt, oder aber ohne Wissen des Seitenbetreibers manipuliert worden.

Es gibt Programme, die gegen Badware schützen und kostenlos aus dem Internet downgeloaded werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Badware
Englisch: badware
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 72
Tags: #Gefahrenpotential #Cybercrime
Links: Adware, Internet, Malware, Programm, Software