8080

8080 ist ein 8-Bit-Mikroprozessor von Intel, der 1974 als Nachfolger des 8008 vorgestellt wurde. Er hat eine Datenwortbreite von 8 Bit und eine Adressierung von 16 Bit über die Speicher mit 64 KB adressiert werden können. Der 8080 hatte einen Befehlssatz von 56 Instruktionen, wurde mit 2 MHz getaktet und hatte eine Zykluszeit von 2 µs. Mit 640.000 Instruktionen pro Sekunde (0,64 MIPS) lag er deutlich über der Leistung des 8008.

Untergebracht war der 8080, der mit 6.000 Transistoren und einer Strukturbreite von 6 µm die LSI-Technologie repräsentierte, in einem Dual Inline Package (DIP).

Der 8080 wurde in Heimcomputern eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 8080
Englisch: 8080 processor
Veröffentlicht: 01.06.2003
Wörter: 87
Tags: #Intel CPUs
Links: 8008, Adressierung, Befehlssatz, Bit (binary digit), DIP (dual inline package)