ATP (adaptive tolerant protocol)

Für die Datenübertragung über Modems werden verschiedenste Übertragungsprotokolle benutzt, die häufig nicht kompatibel zueinander sind und über die Modems verschiedener Hersteller nicht miteinander kommunizieren können. Das Adaptive Tolerant Protocol (ATP) ist ein anpassungstolerantes Protokoll, das mit diversen Übertragungsprotokollen der verschiedenen Hersteller arbeiten kann.

ATP-Modems mit implementiertem Adaptive Tolerant Protocol passen die einzelnen Verbindungs- und Übertragungsphasen für den Anruf, den Verbindungsaufbau, das Handshaking, den Austausch der Protokolldaten mit den Informationen für die Kompression und die Fehlerkorrektur, und die Datenrate an das jeweilige andere Protokoll an.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner