embedded security

Der Begriff Embedded Security kommt in der Automobiltechnik vor und beschreibt die Integration von Sicherheitsfunktionen in elektronischen Steuergeräten und Bordcomputern.

Diese sicherheitsrelevanten Funktionen sind in Zusammenhang mit möglichen Manipulationen der Datenbusse zu sehen, da die benutzten Bussysteme keine Sicherheitsfunktionen besitzen. Darüber hinaus ist in diesem Kontext der Schutz der digitalen Inhalte und das sichere Flashen zu nennen.

Ein Ansatz für die Embedded Security ist die Kryptografie mit dem Public-Key-Verfahren und der digitalen Signatur.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Embedded Security
Englisch: embedded security
Veröffentlicht: 25.01.2006
Wörter: 77
Tags: #Automotive-Sicherheit
Links: Bordcomputer, Datenbus, Digital, Digitale Signatur, ECU (electronic control unit)