Web-TV

Web-TV unterstreicht die Internet-Entwicklung von Web 2.0. Es ist gekennzeichnet durch die Interaktion von Anbieter und Konsument, durch die Visualisierung von Ereignissen aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Beim Web-TV werden die Mechanismen von Web 2.0 konsequent umgesetzt: Weblog, Audioblog, Photoblog, Video-Sharing und Videoblog, bei dem der Konsument gleichzeitig auch Regisseur, Moderator und Produzent sein kann.

Das Web-TV unterscheidet sich vom Internetfernsehen (IPTV) dadurch, dass letzteres über ein vom Netzbetreiber kontrolliertes IP-Netz angeboten und übertragen wird. Der Provider stellt dem Anwender die erforderliche Bandbreite für die Übertragung der IPTV-Dienste zur Verfügung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Web-TV
Englisch: web TV
Veröffentlicht: 03.10.2007
Wörter: 94
Tags: #Web-Voice und Web-Video
Links: Audioblog, Bandbreite, Blog (weblog), Interaktion, IP-Netz