Steuerbus

Der Steuerbus ist Teil des Systembusses eines Computers. Er ist mit dem Steuerwerk des Prozessors, dem Speicher und den Ein-/Ausgabeeinheiten verbunden und überträgt die Signale bidirektional, die für die Steuerung des Datentransfers erforderlich sind.

Dazu gehören die Busanforderung, Interrupts, das Handshaking usw. Der Steuerbus hat Leitungen zum Anzeigen der Transferrichtung, darüber wird angezeigt, ob es sich um das Aus- oder Einlesen von Daten handelt, des weiteren gibt es Leitungen zur Unterscheidung der Speicher- und der Ein-/Ausgabeeinheiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Steuerbus
Englisch: control bus
Veröffentlicht: 07.06.2006
Wörter: 82
Tags: #Busse
Links: Bidirektional, Computer, Daten, Handshake-Betrieb, Leitung